Vollautomatische Etikettiermaschine TYP Stephanie

  • Etikettieren von stehenden Produkten mit 1 Etikett
  • Aufbringen der Etiketten mit Druckluft für einen perfekten Sitz der Etiketten auch bei problematischem Glas
  • Schnelle und perfekte Etikettierung auch für kleine Produkte

Die vollautomatische Etikettiermaschine Stephanie, ist ausgestattet mit einer Transportkette, einem Spendekopf zum Spenden von einem Bauch- oder Rundumetikett und einem eckigen Sammeltisch für ca. 30 Produkte. Sie überzeugt durch Ihre sehr kompakte Bauweise sowie das genaue Spenden von Selbstklebe-Etiketten auf runde / zylindrische Produkte.

Die Bedienung der Maschine erfolgt über einen sehr komfortablen und benutzerfreundlich gestalteten, farbigen Tastenbildschirm. Das Einstellen der Verzögerungszeiten geht somit kinderleicht von der Hand und erzielt schnell das gewünschte Spendeergebnis.

Technische Spezifikationen

  • Untergestell aus Edelstahl V4A
  • Rollen oder Standfüße
  • 1 Spendekopf mit elektrischer Höhenverstellung, ausgelegt für Etikettierung von
    einem Bauch- oder Rundumetikett
  • Systemleistung ca. 1.500 Flaschen / Std.
  • Etikettenmaß max. 1.500mm x 160mm (L x B)
  • Etikettenmaß min. 20mm x 25mm (L x B)
  • Kerninnendurchmesser 76mm
  • Max. Außendurchmesser der Etikettenrollen 260mm
  • Systemsteuerung Touch-Screen-Bildschirm mit Speicher für 15 verschiedene
    Spendeparameter
  • 1 optischer Sensor zur Auslösung des Spendesignals Selbstdiagnosesystem über Displayanzeige

Optionen:

  • Option Nachetikettierung für bereits etikettierte Produkte
  • Option Bauch- und Rückenetikett auf einer Rolle
  • Spezialsensor zur Erkennung von transparenten Etiketten
  • System zum Anheben von Henkeln im Bereich der Spendestation
  • Heißprägesystem
  • Spezielle Produktaufnahme für konisch geformte Produkte
  • Doppelte Transportkette für Produkte mit Außendurchmesser > 110mm
Stephanie Vollautomatische Etikettiermaschine

Etikettierung & Kodierung von Tiegeln / Kunststoffdosen I Vollautomatische Etikettiermaschine STEPHANIE